top of page

Termin buchen

Du möchtest eine Stillberatung bei mir buchen und bist dir unsicher, welches Paket das Richtige für dich ist?

Basic: Für kleine Stillschwierigkeiten oder Unsicherheiten sowie individuelle Stillvorbereitung. Folgetermine à 30 Min. (37,50 EUR) zubuchbar.

Premium: Für Stillprobleme wie z. B. Schmerzen, wunde Brustwarzen, geringe Gewichtszunahme des Babys, Milchstau, Mastitis, Stillstreik, Milchsteigerung, Saugschwierigkeiten, Stillhilfsmitteleinführung oder -entwöhnung, Abstillen, Beikost, usw.

In der Regel macht es immer Sinn, eine Begleitung über 14 Tage zu buchen. Oftmals muss man erstmal auf Ursachenforschung gehen um das Stillproblem nachhaltig zu lösen und nicht jeder Lösungsansatz passt zu jeder Frau und jedem Baby. Während der 14tägigen Begleitung kann ich induviduell auf euch eingehen und wir können schnell nachjustieren oder ergänzen, wenn ein Weg für euch nicht passt.

V.I.P.-Paket: Dies ist das Richtige für dich, wenn du auf der Suche nach längerer Begleitung bist.  So kannst du dich bereits in der Schwangerschaft von mir auf die Stillzeit optimal vorbereiten lassen damit es erst gar nicht zu Problemen kommt. Wenn dein Kind bereits geboren ist, macht das V.I.P.-Paket Sinn, wenn ihr eine Stillproblematik habt, die eine längere Begleitung erfordert wie zum Beispiel die Begleitung bei oralen Restriktionen, da ggf. mehrere Termine notwendig sind.

Du kannst wählen ob der Termin online per Zoom oder in meiner Stillberatungs-Praxis (Loyerbergstr. 35, 26180 Rastede) stattfinden soll.

Die Bezahlung erfolgt über Paypal oder auf Wunsch per Überweisung.

Opening the books...

"Jede Mutter und jedes Baby ist einzigartig und verdient eine individuelle Beratung.

Häufig erlebe ich in meiner Praxis, dass sich Frauen erst an mich wenden, wenn sie schon einen langen Leidensweg hinter sich haben.

Jede Frau darf es sich selbst wert sein, die Hilfe und Unterstützung zu holen, die sie braucht, damit sie und ihr Baby die Stillzeit genießen können!

 

Wenn eine Mutter nach 20 Jahren an die Stillzeit zurück denkt, dann sollte sie

auf eine unbeschwerte, innige und bindungsstarke Zeit zwischen ihr und ihrem

Kind zurück blicken können.

Dann zählen all die schönen Momente und die tiefe Verbindung.

Keiner denkt dann mehr an die kleine Investition die nötig war, um die Hilfe

zu bekommen die sie brauchten."

- Linda Gorzelitz -

bottom of page